Über 50 Schülerinnen und Schüler sind am Donnerstag nach Frankreich aufgebrochen, um den Austausch mit Ste Foy La Grande weiter mit Leben zu füllen. Gut eine Woche lang werden sie dort am Lycee Elisee Reclus und dem College Elie Faure am Unterricht teilnehmen, aber auch in den Gastfamilien das ganz normale französische Leben kennenlernen. Darüberhinaus wird es natürlich noch einen Besuch in Paris geben, einen Tagesausflug nach Bordeaux und sogar an die Atlantikküste. Verantwortliche Lehrkräfte sind Anja Schäfer und Ute Koch.
 
"Erste Stunde" lautet der Titel eines Theaterstückes, das am 30.9. und 1.10. in der Aula des Ratsgymnasiums im Rahmen des Gesundheits- und Sozialtages aufgeführt werden wird. Dabei geht es um Mobbing und körperliche Gewalt, die auch in der Schule, die auch in einzelnen Klassen erfahren werden. Provokant und direkt soll der Klassenzimmer-Monolog mitten in die Gruppendynamik einer Klasse eingreifen. Weiterlesen...
 

pensionierungInsgesamt blicken sie auf über ein halbes Jahrhundert Schulzeit zurück, die sie alle am Ratsgymnasium verbracht haben. Dietrich Meyer (Mathematik, Physik, Informatik), Hermann Heyen (Erdkunde, Chemie) und Monika Wagner-Rieger (Französisch, Deutsch) sind jetzt in Pension gegangen und wurden kurz vor den Ferien im Rahmen einer kleinen Feier vom Kollegium ganz herzlich verabschiedet.

Weiterlesen...
 
Das Ratsgymnasium Rotenburg (Wümme) heißt Sie herzlich auf seiner Homepage willkommen! Wir bemühen uns, Sie mit möglichst aktuellen Informationen über unsere Schule und das Schulleben zu versorgen. Wenn Sie Anregungen zur Verbesserung dieser Website haben, so lassen Sie es uns bitte wissen.
 

Gastschüler am Ratsgymnasium

Seit vielen Jahren sind Austausch-Schüler aus aller Herren Länder bei uns am Ratsgymnasium zu Gast. Sie bereichern den Fremdsprachenunterricht durch ihre Sprachkenntnisse und sind häufig ein Gewinn für unser Schulleben. 

So sind die ausländischen Gäste aufgefordert, Präsentationen über ihre Heimatländer zu erstellen, die dann in interessierten Lerngruppen vorgetragen werden. So erfahren Ratsgymnasiasten viel Neues über andere Länder, Sitten, Schulsysteme u.ä.

Auch können am Ratsgymnasium erworbene Sprachkenntnisse einmal in der Praxis getestet werden. Bereichernde Freundschaften entstehen, so dass es sogar vorkommt, dass deutsche Schüler nach dem Abschluss der Austauschzeit ihre neuen Freunde im Ausland besuchen. Darüberhinaus kann auch der eigene Wunsch verstärkt werden, eine Zeitlang in einem anderen Land die Schule zu besuchen.

Auch die Gastfamilien empfinden das neue Familienmitglied oft als große Bereicherung, denn auch sie profitieren von ihren Gastkindern und gewinnen Einblicke in andere kulturelle Zusammenhänge.

Am Ratsgymnasium ist Frau Brieger zuständig für die Betreuung der ausländischen Gastschüler und freut sich immer auf neue interessante Begegnungen!

 

 

 

Seite 120 von 120

Neuigkeiten und Termine

 

  • Informationen zur Einführungsphase des kommenden Jahrgangs 11 finden Sie hier.
  • Hausaufgabenhilfe für die Jahrgänge 5 und 6 montags, dienstags und donnerstags: Mehr Informationen unter Elterninformationen.
  • G8 wird G9: Veränderungen und weitere Informationen zur Einführung des 9. Schuljahres am Gymnasium seit dem 1.8.2015 finden Sie hier
  • Logo klein Hier geht es zum Imagefilm der Schule...

 

 

 

Zum Anfang