Bewerbungstraining für die Jahrgänge 12 und 13

Ein Blick sagt mehr als tausend Worte – jedenfalls bei Vorstellungsgesprächen. Und auch die Bewerbungsmappe enthält ja meist ein Foto. Diese, aber natürlich auch andere Aspekte einer guten Bewerbung, werden den Schülerinnen und Schülern der zwölften Jahrgangsstufe des Ratsgymnasiums an einem ganzen Tag im Rahmen von praktischen Übungen gezeigt.

„JUMP – self-marketing“ lautet der Titel der Veranstaltung, die von der UP Consulting GmbH durchgeführt und von der Bundesanstalt für Arbeit sowie dem Landkreis Rotenburg finanziert wird. Dabei geht es neben den Vorstellungsgesprächen und der Bewerbungsmappe natürlich auch um das richtige Telefonieren, die Frage nach der Kleidung oder

Weiterlesen...
 

Ein Apfelbaum               

Wohlfühlen müssten sich beide, um sich optimal entfalten und anwachsen zu können in der neuen Umgebung, der Apfelbaum und auch der neue fünfte Jahrgang im Ratsgymnasium. Und deshalb wurde mit großem Engagement von Schulleiter Dr. Walter Jarecki und der Koordinatorin für den Jahrgang 5, Martina Lechner-Domhard, zunächst dafür gesorgt, dass es dem Apfelbaum gut geht, der von den diesjährigen Abiturienten für die neuen Schülerinnen und  Schüler des Ratsgymnasiums gespendet wurde. Wurzeln seien für Baum und Schüler genauso wichtig wie regelmäßige und sachgerechte Pflege, damit am Ende schmackhafte Früchte genossen werden könnten.

 

Serenadenkonzert

Zum Abschluss des Schuljahres gab es wieder ein tolles Konzert der Musikklassen, leider in der Aula, da das Wetter zu unbeständig war. Hier einige Eindrücke...

 

 

Alternatives Sportfest

Natürlich wurden auch

die 5. und 6. Klassen

für ihre Ergebnisse geehrt,

die sie beim Sporfest erreicht haben.

 

Ehrungen für besondere Leistungen

Am letzten Schultag vor den Sommerferien wurden zahlreiche Schülerinnen und Schüler von Schulleiter Dr. Walter Jarecki für besondere Leistungen geehrt. Dazu zählten natürlich die Sportler, die in den Sparten Tennis, Schwimmen und Fussball nicht nur das Ratsgymnasium,sondern auch das Land Niedersachsen, beim Bundesfinale in Berlin vertreten werden.
Besonders hervorgehoben wurde aber Nina Rutenberg, die die Schule verlassen wird. Dr. Jarecki verwies auf ihr herausragendes soziales, aber auch fachliches Engagement, das sie beim Aufbau des Sanitätsdienstes geleistet habe. Zahlreiche Schülerinnen und Schüler seien durch sie getröstet und versorgt worden und hätten ihr viel zu verdanken.

 

Seite 102 von 110

Neuigkeiten und Termine

 

  • SCHULFÜHRUNGEN AM RATSGYMNASIUM am FREITAG, den 23. FEBRUAR 2018:
    • ab 15:00 Uhr - Führungen für den zukünftigen Jahrgang 5 (Startpunkt: Haupteingang Gerberstraße)
    • 17:30 Uhr - Vorstellung des RGR für Eltern und Kinder des derz. Jahrgangs 4 an den Grundschulen, Informationen über den Jahrgang 5 (Aula)
    • 18:00 Uhr - Informationen über die Bläserklasse Jahrgang 5 (Aula)

 

  • Informationen zur Einführungsphase des kommenden Jahrgangs 11 finden Sie hier.
  • Hausaufgabenhilfe für die Jahrgänge 5 und 6 montags, dienstags und donnerstags: Mehr Informationen unter Elterninformationen.
  • G8 wird G9: Veränderungen und weitere Informationen zur Einführung des 9. Schuljahres am Gymnasium seit dem 1.8.2015 finden Sie hier
  • Logo klein Hier geht es zum Imagefilm der Schule...

 

 

 

Zum Anfang