Gastschüler am Ratsgymnasium

Seit vielen Jahren sind Austausch-Schüler aus aller Herren Länder bei uns am Ratsgymnasium zu Gast. Sie bereichern den Fremdsprachenunterricht durch ihre Sprachkenntnisse und sind häufig ein Gewinn für unser Schulleben. 

So sind die ausländischen Gäste aufgefordert, Präsentationen über ihre Heimatländer zu erstellen, die dann in interessierten Lerngruppen vorgetragen werden. So erfahren Ratsgymnasiasten viel Neues über andere Länder, Sitten, Schulsysteme u.ä.

Auch können am Ratsgymnasium erworbene Sprachkenntnisse einmal in der Praxis getestet werden. Bereichernde Freundschaften entstehen, so dass es sogar vorkommt, dass deutsche Schüler nach dem Abschluss der Austauschzeit ihre neuen Freunde im Ausland besuchen. Darüberhinaus kann auch der eigene Wunsch verstärkt werden, eine Zeitlang in einem anderen Land die Schule zu besuchen.

Auch die Gastfamilien empfinden das neue Familienmitglied oft als große Bereicherung, denn auch sie profitieren von ihren Gastkindern und gewinnen Einblicke in andere kulturelle Zusammenhänge.

Am Ratsgymnasium ist Frau Brieger zuständig für die Betreuung der ausländischen Gastschüler und freut sich immer auf neue interessante Begegnungen!

 

 

 

Neuigkeiten und Termine

ACHTUNG! Busfahrende Schülerinnen und Schüler müssen unbedingt die Busfahrkarte mit sich führen, da eine Benutzung der Busse ohne gültigen Fahrausweis durch die Unternehmen als Schwarzfahren geahndet und mit einem Bußgeld von 60€ belegt wird.

(Hier können Sie Kontakt mit dem Landkreis als Organisator des Schülertransportes aufnehmen)

 

  • Informationen zur Einführungsphase des kommenden Jahrgangs 11 finden Sie hier.
  • Hausaufgabenhilfe für die Jahrgänge 5 und 6 montags, dienstags und donnerstags: Mehr Informationen unter Elterninformationen.
  • G8 wird G9: Veränderungen und weitere Informationen zur Einführung des 9. Schuljahres am Gymnasium seit dem 1.8.2015 finden Sie hier
  • Logo klein Hier geht es zum Imagefilm der Schule...

 

 

 

Zum Anfang