DEUTSCH - das wichtigste Fach!

Goethe

Allein die große Fachgruppe unterstreicht den muttersprachlichen Stellenwert: Ohne sprachliche Kommunikationsfähigkeit ist jede Spezialfähigkeit zum Scheitern verurteilt!

Und umgekehrt gilt: Jede Schulstunde eine Deutschstunde! Jeder Fach-Unterricht bemühe sich in seiner Kommunikation, Ausdrucksweise und schriftlicher Darlegung um korrekte, also präzise Formulierungen; wenn diese nicht elegant sind, wäre es verzeihlich (aber auch Eleganz wäre wünschenswert)!


Die Fachlehrer

Herr Evers (Fachobmann), Herr Baecker, Herr Bitzer, Frau Bruder, Frau Burmester, Herr Husmann, Frau Koch, Herr Kruse, Frau Lechner-Domhardt, Frau Lubkowitz, Frau Methner, Frau Milowski, Frau Mondry, Herr Nesemann, Herr Paulsen, Frau Porthmann, Herr Stelljes, Frau Thies, Herr Rauer, Frau Rößler


Die Verwandlung vorgetragen auf der Lesenacht 2017

 

John Maynard vorgetragen auf der Lesenacht 2014

 

Im Rahmen des Deutschunterrichts haben Schüler der elften Klasse Kurzfilme gedreht, die einen Unterrichtsschwerpunkt des letzten Schuljahres unterhaltsam zusammenfassen. Wer sich also über Fontanes Effi Briest oder Schillers Kabale und Liebe informieren möchte, dem seien diese sehenswerten Schülerfilme empfohlen.

 

 

 

 

Neuigkeiten und Termine

 

  • Aufführungen der TheaterAG: "Die Welle" am Freitag, den 1. Juni um 19:30 Uhr und am Samstag, den 2. Juni 2018 um 18:00 Uhr in der Aula. Der Eintritt ist frei.
  • Im Zeitraum vom 4. April  bis zum 17. Juni 2018 führt die VBN GmbH auf vielen Linien eine Fahrgastbefragung durch. Hiervon sind auch Linien des Schülertransportes betroffen. Welche dies sind, entnehmen Sie bitte dieser Liste.
  • Informationen zur Einführungsphase des kommenden Jahrgangs 11 finden Sie hier.
  • Hausaufgabenhilfe für die Jahrgänge 5 und 6 montags, dienstags und donnerstags: Mehr Informationen unter Elterninformationen.
  • G8 wird G9: Veränderungen und weitere Informationen zur Einführung des 9. Schuljahres am Gymnasium seit dem 1.8.2015 finden Sie hier
  • Logo klein Hier geht es zum Imagefilm der Schule...

 

 

 

Zum Anfang