Religion

In ihren Religionen haben Menschen zu jeder Zeit und überall versucht, Antworten auf die wesentlichen Fragen der Menschen zu finden.

Wer bin ich? Wo komme ich her? Wo gehe ich hin? Was kann / soll ich tun?

Warum gibt es so viel Schlechtes auf der Welt? Was ist gut? Was ist böse?

Gibt es Gott? Was ist der Mensch? Und wer waren Jesus, Buddha, Mohammed? ...

 

Welche Fragen hast Du?

 

Wir stellen Dir im Religionsunterricht einige Antworten vor. Ob Du mit ihnen etwas anfangen kannst, musst Du dann selbst entscheiden ...

Daher hast Du im Religionsunterricht auch immer wieder Gelegenheit, selbst nach Antworten zu suchen.


Wir sind die Mitglieder der Fachschaft:

Frau Lubkowitz (Fachobfrau), Frau Baden-Schirmer, Herr Evers, Frau Holst, Frau Lechner-Domhardt, Frau Mondry, Frau Rehder, Herr Dr. Wenschkewitz (evangelische Religion)

Frau Bruder, Herr Rauer (katholische Religion)

 


Religionsunterricht wird in den beiden christlichen Konfessionen erteilt, also evangelisch und katholisch, teilweise auch für beide Konfessionen gemeinsam (konfessionsübergreifend). Er wird aufsteigend ab Klasse 5 erteilt.

Wie in allen Fächern schreibt man auch in Reli eine Arbeit pro Halbjahr.

In der Oberstufe kann man Religion wählen und sich im Abitur auch in diesem Fach prüfen lassen.

 

Die Inhalte des Religionsunterrichts beziehen sich auf folgende sechs Themenbereiche:

  • Mensch
  • Gott
  • Jesus Christus
  • Ethik
  • Kirche und Kirchen
  • Religionen

 


Religionsunterricht hat viele Formen.

 

  • Der alljährliche Abiturgottesdienst wird von den Abiturienten selbst vorbereitet und umgesetzt.
  • ... eine Kirche besuchen ...
  • ... das Museum im Diakonissen-Mutterhaus besuchen ...
  • ... jüdische Geschichte in Rotenburg? Gibt's!
  • ... sich in der kleinen Moschee in Rotenburg zum Besuch anmelden ...
  • ... einen Bestatter, Pastor, Hospiz-Mitarbeiter einladen oder besuchen ...
  • ... ein Interview mit einem Krankenhaus-Seelsorger führen ...
  • ...

 

 


Hier kommen einige interessante Links* zu den Themen des Religions-Unterrichts:

 

Religion

 

 

Die Bibel

 

Jesus

 

Kirchengeschichte

 

Martin Luther

 

Religionskritik - Theodizee

 

Sterben und Tod

 

Weltreligionen

 

Judentum

 

Islam

 

Buddhismus

 

Online-Lexika

 

 

*Wir sind nicht für den Inhalt externer Links verantwortlich. Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann, so das LG, nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Für alle Links von dieser Seite auf andere Seiten im Internet gilt: Wir erklären ausdrücklich, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf dieser Homepage und machen uns diese Inhalte NICHT zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Homepage angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die bei uns sichtbaren Banner, Buttons und Links führen.

 
 

Neuigkeiten und Termine

 

  • Am 28. September findet ab 19:00 Uhr die Lesenacht unter dem Motto "Am Rande der Gesellschaft" statt
  • Am 27. Oktober findet ab 19:00 Uhr in der Aula ein Gottesdienst "Frauen in der evangelischen Kirche" statt
  • Hausaufgabenhilfe für die Jahrgänge 5 und 6 montags, dienstags und donnerstags: Mehr Informationen unter Elterninformationen.
  • G8 wird G9: Veränderungen und weitere Informationen zur Einführung des 9. Schuljahres am Gymnasium seit dem 1.8.2015 finden Sie hier
  • Logo klein Hier geht es zum Imagefilm der Schule...

 

 

 

Zum Anfang