Schwerpunkte in den Jahrgängen 8-10

Das Ratsgymnasium bietet Schülerinnen und Schüler für die Jahrgänge 8-10 die Möglichkeit zur Schwerpunktsetzung in ihrem Bildungsgang.

Eine Schwerpunktsetzung ist möglich in den Bereichen Musik, Naturwissenschaften oder neuere Sprachen. Hierfür wird der Pflichtunterricht nach Stundentafel I gekürzt, so dass den Klassen bei gleicher Gesamtstundenzahl ein bestimmtes Stundenkontingent für den Schwerpunktunterricht  zur Verfügung steht: 3 Stunden in Klasse 8 und je 4 Stunden in Klasse 9 und 10.

Der Schwerpunktunterricht wird im neusprachlichen Bereich in der Weltsprache Spanisch erteilt, die dann auch in den Klassen 11-13 weiterbetrieben werden und als Abiturfach gewählt werden kann.

Im Bereich Musik besteht der Schwerpunktunterricht vor allem aus praktischen Anteilen, d. h. die Schülerinnen und Schüler musizieren gemeinsam im Klassenverband. Hierbei entsteht Raum für umfangreichere musikalische Projekte, die dann auch zur öffentlichen Aufführung gelangen. Ausführliche Informationen zum Musikprofil finden Sie hier.

Der Schwerpunktunterricht im Bereich Naturwissenschaften ist in Halbjahresabschnitte geteilt, in denen die Schüler den einzelnen Disziplinen zugeordnete Themen experimentell bearbeiten, so z.B. in Klasse 8 das Projekt "Feuer, Flamme, Explosion" im ersten Halbjahr, das Projekt "Die Wümme: Untersuchen, Entdecken, Gestalten" im zweiten.

Die Schülerinnen und Schüler werden am Ratsgymnasium aber nicht zu einer Schwerpunktsetzung verpflichtet, sondern können ebenso den Akzent auf eine vertiefte Allgemeinbildung  legen. Dann haben Sie ungekürzten Pflichtunterricht nach der Stundentafel II.

 

Neuigkeiten und Termine

 

SCHULLAUFBAHNBERATUNG:

Schülerinnen und Schüler, die nicht zu einer Schullaufbahnberatung eingeladen wurden, aber Bedarf hierfür haben (z.B. wegen Wiederholung oder Schulwechsel), melden sich bitte bei Herrn Bitzer!

 

  • Eine Anmeldung zum nächsten Frankreichaustausch ist noch bis zum kommenden Montag, den 22. Januar möglich. Meldebögen sind im Sekretariat erhältlich, die Rückgabe erfolgt dort oder direkt an Frau Rohde!
  • Am 23. und 24. Januar finden im Hause die Berufsinformationstage für die Jahrgänge 10 und 11 statt.

Die Veranstaltungsübersicht mit Raumplan HIER ansehen.

  • Hausaufgabenhilfe für die Jahrgänge 5 und 6 montags, dienstags und donnerstags: Mehr Informationen unter Elterninformationen.
  • G8 wird G9: Veränderungen und weitere Informationen zur Einführung des 9. Schuljahres am Gymnasium seit dem 1.8.2015 finden Sie hier
  • Logo klein Hier geht es zum Imagefilm der Schule...

 

 

 

Zum Anfang