Chorklasse

ChorklasseÜber das Debüt der neuen Chorklasse am Ratsgymnasium (Bild links) schreibt die Rotenburger Kreiszeitung nach dem Weihnachtskonzert: "Bemerkenswert war der, wie Fachlehrerin Astrid Mujica Alvarado stolz feststellte, 'allererste öffentliche Auftritt' der Chorklasse 5c, der ein hohes Leistungspotenzial erkennen ließ." Die erste Chorprofilklasse scheint am Ratsgymnasium also offenkundig einer erfolgreichen Zukunft entgegen zu sehen.

Singen gehört seit jeher zum Menschsein, ist Ausdruck unserer Seele und verbindet uns mit anderen, löst Glücksgefühle aus und befreit von Last. Die menschliche Stimme übermittelt Informationen in Form von Sprache und anderen Lauten und ist lebenslang unser wichtigstes Kommunikationsmittel. Darauf legt die neu eingeführte Chorklasse am Ratsgymnasium ihr Augenmerk.

Seit dem Schuljahr 2016/17 haben Fünftklässler erstmalig die Möglichkeit an dem Projekt teilzunehmen. Statt zwei Stunden haben die Schüler und Schülerinnen vier Stunden Musikunterricht in der Woche, singen gemeinsam im Klassenverband und bekommen in einer Wochenstunde professionelle Stimmbildung bei einer Gesangspädagogin, neuerdings auch gerne Vocal Coach genannt. Dafür wird momentan ein monatlicher Unkostenbeitrag von 8,- EUR erhoben (Stand: Dezember 2016).

Ähnlich wie bei den Instrumentalklassen erwachsen aus der Teilnahme an der Chorklasse bis zum 7. Jahrgang zahlreiche nachhaltige Vorteile für Schülerinnen und Schüler: Der richtige Umgang mit der eigenen Stimme, Persönlichkeitsbildung, eine starke Klassengemeinschaft durch gemeinsames Musizieren und Darbieten, Teamfähigkeit sowie die Stärkung wichtiger Eigenschaften wie Konzentrationsfähigkeit, Ausdauer, Sorgfalt und Verantwortungsgefühl sind gute Gründe, die für eine Anmeldung sprechen.

Vor diesem Hintergrund ist die Einrichtung der Chorklasse eine starke Ergänzung zum bereits umfangreichen Musikangebot am Ratsgymnasium.

 

Neuigkeiten und Termine

 

SCHULLAUFBAHNBERATUNG:

Schülerinnen und Schüler, die nicht zu einer Schullaufbahnberatung eingeladen wurden, aber Bedarf hierfür haben (z.B. wegen Wiederholung oder Schulwechsel), melden sich bitte bei Herrn Bitzer!

 

  • Eine Anmeldung zum nächsten Frankreichaustausch ist noch bis zum kommenden Montag, den 22. Januar möglich. Meldebögen sind im Sekretariat erhältlich, die Rückgabe erfolgt dort oder direkt an Frau Rohde!
  • Am 23. und 24. Januar finden im Hause die Berufsinformationstage für die Jahrgänge 10 und 11 statt.

Die Veranstaltungsübersicht mit Raumplan HIER ansehen.

  • Hausaufgabenhilfe für die Jahrgänge 5 und 6 montags, dienstags und donnerstags: Mehr Informationen unter Elterninformationen.
  • G8 wird G9: Veränderungen und weitere Informationen zur Einführung des 9. Schuljahres am Gymnasium seit dem 1.8.2015 finden Sie hier
  • Logo klein Hier geht es zum Imagefilm der Schule...

 

 

 

Zum Anfang