Presse

Öffentlichkeitsarbeit am Ratsgymnasium Rotenburg

Die zahlreichen unterrichtlichen, aber auch außerunterrichtlichen Aktivitäten, die das Schulleben und das Profil der Schule prägen, werden durch die Öffentlichkeitsarbeit nach außen und innen kommuniziert. Dies geschieht regelmäßig und planvoll, damit sich in und um Rotenburg ein adäquates Bild der Schule festigen kann.

Primäre Zielgruppe sind die direkt an der Schule und dem Schulleben beteiligten Schüler, Eltern und Lehrer. Darüber hinaus ist es für das Bild des Ratsgymnasiums in der Öffentlichkeit und einer sich verändernden Schullandschaft in Rotenburg ebenso wichtig, die politische und wirtschaftliche Öffentlichkeit zu erreichen, um mit externen Partnern zu kooperieren und Projekte zu organisieren. Dies geschieht zunächst durch eine qualitativ und quantitativ angemessene Zulieferung von Pressemitteilungen und Berichten für die Lokalzeitung „Rotenburger Kreiszeitung“, die Anzeigenblätter „Rotenburger Rundschau“ und das „Journal“ sowie das Monatsblatt „Rotenburger Kurier“. Außerdem werden Pressevertreter zu den Schulveranstaltungen eingeladen.

Eine schulinterne Öffentlichkeit wird durch den selektiven Pressespiegel am Lehrerzimmer, aber auch durch das Intranet der Schule erreicht, das auch als direktes Kommunikationsmedium aller Schulangehöriger dient. Die Schulhomepage richtet sich sowohl an das Schulpublikum als auch an externe Interessenten und bietet aktuelle Berichte über das Schulleben sowie Informationen aus der Schulleitung, den Fachbereichen und aus der Organisation der Schule.

 

Neuigkeiten und Termine

 

  • Das traditionelle Weihnachtskonzert beginnt am 5. Dezember um 19:00 Uhr in der Stadtkirche
  • Hausaufgabenhilfe für die Jahrgänge 5 und 6 montags, dienstags und donnerstags: Mehr Informationen unter Elterninformationen.
  • G8 wird G9: Veränderungen und weitere Informationen zur Einführung des 9. Schuljahres am Gymnasium seit dem 1.8.2015 finden Sie hier
  • Logo klein Hier geht es zum Imagefilm der Schule...

 

 

 

Zum Anfang