Elterninformationen

AKTUELL: Wetterinformationen und Schulausfall

VMZ   Sollten Sie, z.B. aufgrund der allgemeinen Wetterlage, nicht sicher sein, ob der Unterricht am Ratsgymnasium regulär stattfindet, so finden Sie auf der Homepage der Verkehrsmanagementzentrale Niedersachsen Informationen zu etwaigen Schulausfällen. Im Regelfall werden kurzfristige Ausfälle auch im Radio nach den Verkehrsmeldungen durchgegeben.

 

Elterninformationen und Elternbriefe

adobe pdf file icon 32x32 Elterninformation August 2017

adobe pdf file icon 32x32 Elterninformation zur Cafeteria (August 2017)

adobe pdf file icon 32x32 Elterninformation und Schulbuchausleihe (Mai 2017)

adobe pdf file icon 32x32 Elterninformation zur Schulanmeldung der 4. Klassen (4./5. Mai 2017)

adobe pdf file icon 32x32 Informationsblatt "Neu an einer großen Schule?"

adobe pdf file icon 32x32 Präsentation "Elterninformationen zum Besuch des RGR"

adobe pdf file icon 32x32 Elterninformation August 2016 

adobe pdf file icon 32x32 Elterninformation Schulbuchausleihe

adobe pdf file icon 32x32 Elterninformation Schulbuchausleihe Jahrgang 5

adobe pdf file icon 32x32 Elterninformation Februar 2016

 


Hausaufgabenhilfe im Schuljahr 2016/2017 am Ratsgymnasium

 

Für wen?   Für die Jahrgänge 5 und 6
Wann?   Wöchentlich montags, dienstags und donnerstags
Wo?   In Raum 400

 

Von wem betreut?   Von dafür ausgebildeten SchülerInnen der Jahrgänge 10 und 11 sowie Lehrkräften der Schule

Zu welchem Preis?  

Bei einer Teilnahme einmal pro Woche für 25,00€ für ein Schulhalbjahr 

Bei einer Teilnahme zweimal pro Woche für 40,00€ für ein Schulhalbjahr

Bei einer Teilnahme dreimal pro Woche für 50,00€ für ein Schulhalbjahr

Eine Anmeldung erfolgt über die Klassenlehrkräfte oder in der ersten Stunde der Betreuung.

 

ACHTUNG:

schler helfen schlernFür Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 7-9 gibt es Förderangebote über "Schüler helfen Schülern".

Die entsprechenden Anmeldeformulare finden Sie dort zum Download, sie sind aber auch im Sekretariat erhältlich.

 

 

 


Erläuterungen zu den Veränderungen bei der Schulzeitverlängerung von G8 auf G9

Im Folgenden finden Sie Erläuterungen zu den Änderungen, die die Umstellung auf G9, also das Abitur nach dem 13. Schuljahr, nach sich ziehen. Bei konkreten Fragen oder einem weiteren Informationsbedarf wenden Sie sich bitte an die Schulleitung.

G8G9Bild1

Nicht-profilierte Stundentafel (alt)

G8G9Bild2

 

Nicht-profilierte Stundentafel (neu)

G8G9Bild3

 

Profilierte Stundentafel (alt)

G8G9Bild4

 

Profilierte Stundentafel (neu)

G8G9Bild5

 

Profile von Jahrgang 8 bis 10

Das heißt: Ab Schuljahr 2015/16 findet eine Profilbildung erst in Jahrgang 8 statt. Wahlen dazu sind deshalb in Jahrgang 7 nötig.
Die 6. Klassen können ohne Neubildung in Jahrgang 7 übernommen werden.

 

Oberstufe ab 2017 bzw. 2018

G8G9Bild6

Weitere Änderungen:

          • Veränderte (erleichterte) Einbringungsverpflichtungen für die Fachhochschulreife
          • Geringfügig veränderte Einbringungen und Berechnungsformeln für das Abitur
          • Veränderte Anzahl der Klausuren im 3. Semester
 

Neuigkeiten und Termine

 

  • Das traditionelle Weihnachtskonzert beginnt am 5. Dezember um 19:00 Uhr in der Stadtkirche
  • Hausaufgabenhilfe für die Jahrgänge 5 und 6 montags, dienstags und donnerstags: Mehr Informationen unter Elterninformationen.
  • G8 wird G9: Veränderungen und weitere Informationen zur Einführung des 9. Schuljahres am Gymnasium seit dem 1.8.2015 finden Sie hier
  • Logo klein Hier geht es zum Imagefilm der Schule...

 

 

 

Zum Anfang