Verabschiedung von Wolfgang Hirsch

Zum Halbjahr war es dann soweit und das, was sich eigentlich niemand vorstellen konnte, geschah. Wolfgang Hirsch, auf dem Foto mit seiner Frau Angelika, Lehrer für Englisch, Geschichte und Politik, wurde in den Ruhestand verabschiedet. „Er gehört zu dem, was man Urgestein nennt“, formulierte  Schulleiter Dr. Walter Jarecki und meinte damit, dass Wolfgang Hirsch seit 35 Jahren und 4 Monaten am Ratsgymnasium als Lehrer arbeitet. In dieser Zeit gingen Generationen von Schülerinnen und Schülern, auch heutige Lehrer des Ratsgymnasiums, durch seinen Unterricht. „Dabei war er immer

hirsin der Lage“, so Dr. Jarecki weiter, in umfassender Weise die Welt und ihre Zusammenhänge in umfassender Weise erläutern zu können.“ Seit knapp 20 Jahren leitete Wolfgang Hirsch als Fachobmann die Fachgruppe Politik und hat natürlich großen Anteil an den pädagogischen Entwicklungen am Ratsgymnasium. So ging er als einer der ersten Lehrer an die damals neu gegründete Orientierungsstufe in Sottrum, organisierte Klassen- und Kursfahrten oder sorgte für regelmäßige Fortbildungen.

Weiter verließ Thomas Bardy, Lehrer für Mathematik und Sport das Ratsgymnasium in Richtung  Baden-Württemberg, hingegen traten gleich sechs neue Referendare Ihren Dienst zum Halbjahr an.

 

Neuigkeiten und Termine

 

  • Die diesjährige Lesenacht zum Thema "Heimat" findet am Donnerstag, den 20.9.2018 statt.
  • Informationen zur Einführungsphase des kommenden Jahrgangs 11 finden Sie hier.
  • Hausaufgabenhilfe für die Jahrgänge 5 und 6 montags, dienstags und donnerstags: Mehr Informationen unter Elterninformationen.
  • G8 wird G9: Veränderungen und weitere Informationen zur Einführung des 9. Schuljahres am Gymnasium seit dem 1.8.2015 finden Sie hier
  • Logo klein Hier geht es zum Imagefilm der Schule...

 

 

 

Zum Anfang