Frischer Wind im Schulalltag- Oberstufenschüler des    

Ratsgymnasiums in den französischen Alpen unterwegs

 

Bereits zum dreizehnten Mal bot das Ratsgymnasium unter der Leitung von Martina Lechner- Domhardt, Andre Artinger, Volker Busboom sowie Michael Plötz einen Sportkurs Skilaufen im traumhaften Skigebiet von Val Thorens an. .

39 wintersportbegeisterte Schüler des 11.  Jahrgangs nutzten die Möglichkeit bei strahlendem Sonnenschein und optimalen Schneebedingungen diese attraktive Sportart zu erlernen oder auch als fortgeschrittene Skifahrer ihre Fähigkeiten zu verbessern. Als Alternative zu den traditionellen Sportarten bietet das Ratsgymnasium seinen Schülern die Möglichkeit, Skilaufen als benoteten Kurs für das Abitur einzubringen.

Zur Vorbereitung auf die konditionellen und technischen Anforderungen des alpinen Skilaufs diente ein seit Schuljahresbeginn in der Sporthalle durchgeführtes intensives Konditions-training. In diesem Jahr wurden unterschiedliche Niveaustufen angeboten, in denen die Schüler entsprechend ihres Könnens Unterricht erteilt bekamen. Große Lernfortschritte zeigten jene Schüler, die noch nie zuvor auf Skiern gestanden hatten, aber bereits nach wenigen Tagen schwere Pisten  meisterten. Dieser intensive Lernfortschritt der Anfänger wurde auch durch die „ Skilaufkönner“ unter den Ratsgymnasiasten gewährleistet, die ihren Mitschülern häufig mit Rat, Tat und guten Tipps zur Seite standen. Skifahren am Ratsgymnasium bedeutet auch mit anderen zusammen lernen, sich dabei einordnen und Rücksicht nehmen,aufeinander warten und einander helfen. Am Ende des Lehrganges musste dann jeder Schüler sein Können vor einer Prüfungskommission unter Beweis stellen .

Nach der Prüfung stand dann „ freies Fahren“ in Kleingruppen auf dem Programm. Während die Schüler in den vorangegangenen Tagen nach ihrem Können eingeteilt waren, durften sie nun in gemischten Gruppen fahren. Bei allem Spaß war natürlich eines am wichtigsten: Trotz einiger kleinerer Blessuren kamen alle Schüler gesund und zufrieden zu Hause an. Weil es so schön war,wird für das Jahr 2012 bereits die nächste Fahrt geplant.

 

Neuigkeiten und Termine

 

  • Informationen zur Einführungsphase des kommenden Jahrgangs 11 finden Sie hier.
  • Hausaufgabenhilfe für die Jahrgänge 5 und 6 montags, dienstags und donnerstags: Mehr Informationen unter Elterninformationen.
  • G8 wird G9: Veränderungen und weitere Informationen zur Einführung des 9. Schuljahres am Gymnasium seit dem 1.8.2015 finden Sie hier
  • Logo klein Hier geht es zum Imagefilm der Schule...

 

 

 

Zum Anfang