Sieg fürs "Schwesternherz"

Keine Hörbücher, keine sms waren es, die gelesen wurden, sondern Bücher, richtige Bücher. Und zwar in einem Lesewettbewerb, der in allen sechsten Klassen des Ratsgymnasiums veranstaltet wurde.
Dieser bundesweit stattfindende Wettbewerb wird ausgerichtet auf Initiative des Börsenvereins des deutschen Buchhandels in Verbindung mit Buchhandlungen, Schulen, Bibliotheken und anderen kulturellen Einrichtungen. Insgesamt nehmen daran rund 700.000 Kinder teil. Dabei geht es natürlich um das Textverständnis, die Lesetechnik und die Textgestaltung. Darüber hinaus wird durch diesen Wettbewerb der besondere Stellenwert des Lesens verdeutlicht. Lesen fördert die Fähigkeit, sich sprachlich auszudrücken. Und nur, wer seine Gedanken in Worte fassen kann, ist letztlich kommunikationsfähig.
Zunächst konnten alle Teilnehmer/innen rund fünf Minuten einen Wunschtext vorlesen. Hier wurden unter anderem Ausschnitte aus "Harry Potter" und "Herr der Diebe", aber auch aus Klassikern wie "Hanni und Nanni" von Enid Blyton gewählt. Anschließend mussten etwa drei Minuten aus einem fremden Text fortlaufend vorgelesen werden, der von der Jury gestellt wurde. Hier gab es schon die eine oder andere Schwierigkeit zu überwinden, nämlich ein fremdes Wort fehlerfrei zu lesen und den unbekannten Text sinngerecht vorzutragen. "Da war man schon ganz schön aufgeregt", äußerte ein Lesekind nach dem Wettbewerb.
Gewonnen hat am Ende Rebecca Ehlers sowohl mit ihrem selbst gewählten Text "Schwesternherz" von Isabel Abedi als auch durch ihren überzeugenden Lesevortrag des fremden Textes. Sie wird das Ratsgymnasium auch im demnächst folgenden Regionalentscheid vertreten.
Weitere Teilnehmer/innen dieses Jahres waren Carlos Eckstein, Jasmin Heinemann, Sarah Lehmann, Anna-Tassia Lüdemann, Theresa von Loh, Hanna Rohde, alle Schüler/innen der 6. Klassen.

 

Neuigkeiten und Termine

 

  • Informationen zur Einführungsphase des kommenden Jahrgangs 11 finden Sie hier.
  • Hausaufgabenhilfe für die Jahrgänge 5 und 6 montags, dienstags und donnerstags: Mehr Informationen unter Elterninformationen.
  • G8 wird G9: Veränderungen und weitere Informationen zur Einführung des 9. Schuljahres am Gymnasium seit dem 1.8.2015 finden Sie hier
  • Logo klein Hier geht es zum Imagefilm der Schule...

 

 

 

Zum Anfang