Rückschau: Gelungene Kooperation mit der Lindenschule

Roboterbau001 2017 06 20Bereits zum Schuljahresende besuchten fünf Schülerinnen und Schüler der Lindenschule den Kunstunterricht der 7a. Sie waren dort bei verschiedenen Gruppenarbeiten in der praktischen Arbeit eingebunden - es entstand ein gemeinsam gestaltetes Unterwasserbild. Bei den im Unterricht entwickelten Fotostories waren die Gäste als Figuren sogar aktiver Teil der erzählten Geschichten.

Nach dem Bauen von Steckfiguren aus Pappe war dann ein ganzer Vormittag Zeit, in der Bildnerischen Werkstatt eigene spannende Robotermodelle zu entwickeln. Es entstanden bei dieser Gelegenheit vielfältige, individuelle und phantasievolle Objekte. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bauten dreidimensionale Pappobjekte und erlebten eine intensive Auseinandersetzung mit Material und Raum bei der Entwicklung ihres eigenen Roboters.

Gerne werden die Kooperationen im Bereich Kunst mit der Lindenschule und der Bildnerischen Werkstatt der Rotenburger Werke von Seiten des Ratsgymnasiums auch in Zukunft fortgeführt. (Text: Neugebauer)

 

Neuigkeiten und Termine

 

  • Aufführungen der TheaterAG: "Die Welle" am Freitag, den 1. Juni um 19:30 Uhr und am Samstag, den 2. Juni 2018 um 18:00 Uhr in der Aula. Der Eintritt ist frei.
  • Im Zeitraum vom 4. April  bis zum 17. Juni 2018 führt die VBN GmbH auf vielen Linien eine Fahrgastbefragung durch. Hiervon sind auch Linien des Schülertransportes betroffen. Welche dies sind, entnehmen Sie bitte dieser Liste.
  • Informationen zur Einführungsphase des kommenden Jahrgangs 11 finden Sie hier.
  • Hausaufgabenhilfe für die Jahrgänge 5 und 6 montags, dienstags und donnerstags: Mehr Informationen unter Elterninformationen.
  • G8 wird G9: Veränderungen und weitere Informationen zur Einführung des 9. Schuljahres am Gymnasium seit dem 1.8.2015 finden Sie hier
  • Logo klein Hier geht es zum Imagefilm der Schule...

 

 

 

Zum Anfang