TheaterAG HPZum wirklich letzten Mal: "Verlorene Liebesmüh"

Anfang Juni gab es großes Jubel in der Aula des Ratsgymnasiums - nach längerer Pause hatte sich die Theater-AG des Ratsgymnasiums eindrucksvoll zurückgemeldet, wie es sich gehört mit Shakespeare. Die Komödie "Verlorene Liebesmüh" begeisterte an den Aufführungsabenden das Publikum, wurde sie doch frech und spritzig inszeniert aufgeführt.

Aufgrund der großen Nachfrage spielt die Theater-AG des Ratsgymnasiums unter der Leitung von Regina Koch am Montag, den 14. August um 19:00 Uhr nun zum letzten Mal in einer Sondervorstellung des Stück "Verlorene Liebesmüh". Die jungen Schauspielerinnen, die ihre Wandlungsfähigkeit in den Aufführungen vor den Sommerferien beeindruckend unter Beweis gestellt hatten, wollen so all jenen die Gelegenheit geben, das Stück zu sehen, die die ersten Aufführungen verpasst haben. Der Eintritt ist abermals frei. Viel Vergnügen!

 

Neuigkeiten und Termine

 

  • Das traditionelle Weihnachtskonzert beginnt am 5. Dezember um 19:00 Uhr in der Stadtkirche
  • Hausaufgabenhilfe für die Jahrgänge 5 und 6 montags, dienstags und donnerstags: Mehr Informationen unter Elterninformationen.
  • G8 wird G9: Veränderungen und weitere Informationen zur Einführung des 9. Schuljahres am Gymnasium seit dem 1.8.2015 finden Sie hier
  • Logo klein Hier geht es zum Imagefilm der Schule...

 

 

 

Zum Anfang